climbing
Go to the Main Page Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions Calendar Galerie Linkliste Search

climbing » h773 » Grundlagenforschung » Untersuchung zur Ablegereife von textilen sicherheits-relevanten Bestandteilen PSA Polyamid » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Untersuchung zur Ablegereife von textilen sicherheits-relevanten Bestandteilen PSA Polyamid
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Untersuchung zur Ablegereife von textilen sicherheits-relevanten Bestandteilen PSA Polyamid
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Masterarbeit Walter Siebert -> Downloadlink

Untersuchung zur Ablegereife von textilen sicherheits-relevanten Bestandteilen persönlicher Schutzausrüstung (gegen Absturz) aus Polyamid im Outdoor-Bereich.

"7.6.Kritische Würdigung der eigenen HypothesenHypothese
1: Es besteht kein Zusammenhang zwischen Alter und Bruchkraft.
Bei der Gesamtheit der Seilproben, die im Bulinknoten getestet wurden, besteht zwischen Mindestalter und Bruchlast ein sehr geringer Zusammenhang. Entfernt man Seile mit Mantelbeschädigung und Topropeseile aus dieser Gesamtheit, so erhöht sich der Zusammenhang, bleibt aber immer noch in einem niedrigen Bereich.
Nach den vorliegenden Ergebnissen (niedriger statistischer Zusammenhang zwischen Bruchlast und Alter sowie Eingrenzung der kritischen Faktoren auf deutlich sichtbare Beschädigungen kann folgendes postuliert werden:
Die Lebensdauer Seilenunterliegt im Outdoor-Bereich keiner zeitlichen Begrenzung. Sie können so lange eingesetzt werden, bis andere Ablegekriterien wirksam werden.Das gleiche gilt für Gurte, wo der Zusammenhang gering ist."
Quelle: Masterarbeit Walter Siebert -> Downloadlink

Smurf has attached this image (reduced version):
masterarbeit siebert.jpg

Smurf versichert hiermit das dieser Anhang frei verfügbar ist, bzw. das Copyright bei Smurf liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoß feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an Smurf Das Anhängen von copyrightgeschützten Material ist gemäß unseren Regeln nicht gestattet.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 29.01.2020 um 11:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
29.01.2020 11:34 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Leicht verständliche aufgearbeitete Präsentationsversion von Walter Siebert PDF

Bei den Ablegekriterien für Seile fehlt allerdings "Kernbruch", kommt auch extrem selten vor.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 30.01.2020 um 09:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
30.01.2020 09:45 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
climbing » h773 » Grundlagenforschung » Untersuchung zur Ablegereife von textilen sicherheits-relevanten Bestandteilen PSA Polyamid

Views heute: 1.163 | Views gestern: 2.161 | Views gesamt: 1.311.470

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Design by h773 || [ Nutzungsbestimmungen ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]