climbing
Go to the Main Page Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions Calendar Galerie Linkliste Search

climbing » h773 » Unfallmeldungen » Outdoor 16.07.2017 Klettergurt, Anseilschlaufe gerissen (Leihgurt!) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page 16.07.2017 Klettergurt, Anseilschlaufe gerissen (Leihgurt!)
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

16.07.2017 Klettergurt, Anseilschlaufe gerissen (Leihgurt!)
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Klettergurt gerissen: Kletterer abgestürzt

Im Kühthai ist am Samstagnachmittag ein Kletterer in den Tod gestürzt. Grund für den Absturz war ein technischer Defekt am Gurt des Mannes. Es handelt sich bei dem Verunglückten um einen Urlauber aus der Ukraine.
Tödlicher Absturz

Der 33-jährige Ukrainer war gemeinsam mit einem Freund auf dem Panoramaklettersteig Kühtai am Pockkogel unterwegs. Er hatte den anspruchsvollen Panoramaklettersteig in der zweiten Sektion abgebrochen. Zusammen mit seinem Kletterpartner wollte er dann den Steig wieder abklettern. Das haben die Erhebungen der Alpinpolizei am Unfallort am Samstag noch ergeben.

Im Bereich einer Schlüsselstelle rutschte der Ukrainer aus. Den an sich harmlosen Sturz aus etwa eineinhalb Metern Höhe hielt die Anseilschlaufe des Klettergurts nicht aus. Sie riss und der Mann stürzte etwa 150 Meter ab.
Tödlicher Absturz


Der Mann überlebte den Absturz nicht, sein Begleiter alarmierte die Einsatzkräfte. Ein Polizeihubschrauber musste die Leiche des Mannes bergen.

Ein Gerichtssachverständiger soll nun klären, warum die Anseilschlaufe gerissen ist. Laut Polizei Ötz haben die beiden ukrainischen Kletterer ihre Klettersteigausrüstung in einem Sportgeschäft in Prag ausgeliehen.
Tödlicher Absturz

Quelle:
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 29.08.2017 um 07:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
29.08.2017 07:34 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das ein Klettergurt so jämmerlich versagt, geht eigentlich gar nicht.

Allerdings gab es bei Seilrissen schon den Fall, dass die gerissenen Seile offensichtlich Säurekontakt (z.b. durch Lagerung in der Nähe einer Autobatterie ) hatten.

Man sieht Nylon/Polyamid diesen Schaden nicht an ! Das Material wird auf Molekularer Ebene so geschwächt, dass es bei stärkerer Belastung dann plötzlich reisst.

Fazit:

Traue nur eigenem Material, und lagere dies immer weit weg von Chemikalien trocken und dunkel.

Bei einigen Fahrzeugen befindet sich die Batterie im Kofferraum !
Wer nicht weiß wo sich seine Autobatterie befindet, sollte sich als Kletterer mal schlau machen, bevor er sein Seil womöglich aus Faulheit immer im Auto liegen lässt.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 29.08.2017 um 07:40 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
29.08.2017 07:40 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
climbing » h773 » Unfallmeldungen » Outdoor 16.07.2017 Klettergurt, Anseilschlaufe gerissen (Leihgurt!)

Views heute: 1.078 | Views gestern: 2.161 | Views gesamt: 1.311.385

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Design by h773 || [ Nutzungsbestimmungen ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]