climbing
Go to the Main Page Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions Calendar Galerie Linkliste Search

climbing » h773 » Unfallmeldungen » Indoor Thalkirchen Bodensturz aus 12 Meter » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Thalkirchen Bodensturz aus 12 Meter
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thalkirchen Bodensturz aus 12 Meter
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Aus zwölf Metern Höhe Seil war entsichert: Mann stürzt in Kletterhalle ab
az, 27.12.2016 - 15:32 Uhr , aktualisiert am 27.12.2016 - 16:10 Uhr
In Münchens größter Kletterhalle hat sich ein 25-Jähriger am zweiten Weihnachtsfeiertag schwer verletzt. Er stürzte fast ungebremst auf den Hallenboden.

Thalkirchen - Der Mann befand sich gerade in zwölf Metern Höhe, als er von einem Griff abrutschte und ins Seil fiel. Zwar wäre er eigentlich von seinem ebenfalls 25-Jährigen Kletterpartner gesichert worden. Allerdings war der Sicherer gerade dabei, etwas mehr Seil zu geben - und hatte dafür das Sicherungsgerät entsichert. Das berichtet die Polizei.
Seil verbrennt Hand des Sichernden

Als der Kletterer stürzte, versuchte der Mann am Boden noch, das Seil mit der linken Hand festzuhalten. Dabei verbrannte er sich an der Hand leicht die Haut. Der Kletterer stürzte fast ungebremst auf den Hallenboden. Er kam mit einer schweren Rückenverletzung und Prellungen in ein Krankenhaus.

Immer wieder kommt es in Kletterhallen zu Unfällen. Einer endete im Oktober 2014 für eine Münchner Schauspielerin mit dem Tod. Sie war aus 13 Metern Höhe abgestürzt.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 22.08.2017 um 10:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.08.2017 10:39 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Klassischer Fall von Fehlbdienung (von welchem Gerät auch immer ) des Sicherungsgerätes.

Ich sehe praktisch jedes mal, wenn ich selbst klettere, potentiell solche Unfälle. Nur fallen die Kletterer zum Glück nie, oder nicht in dem Moment, in dem der Depp unten sein Gerät mal wieder völlig falsch bedient....
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 22.08.2017 um 10:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.08.2017 10:42 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
climbing » h773 » Unfallmeldungen » Indoor Thalkirchen Bodensturz aus 12 Meter

Views heute: 20 | Views gestern: 1.772 | Views gesamt: 1.326.271

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Design by h773 || [ Nutzungsbestimmungen ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]