climbing
Go to the Main Page Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions Calendar Galerie Linkliste Search

climbing » h773 » Produkte im Test, Reviews & Meinungen » Getestet Gut Test Sicherungsgerät "Lifeguard" von Mad Rock » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Test Sicherungsgerät "Lifeguard" von Mad Rock
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Test Sicherungsgerät "Lifeguard" von Mad Rock
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Demnächst wird es einen Test des neuen Lifeguard Sicherungsgeräts von Mad Rock geben...



Wieder soll es sich um einen Grigri-Clon handeln, der im Unterschied zum Grigri jedoch einige feine Unterschiede hat.

- kleiner und leichter (Gewicht 154g laut meiner Waage)
- Handhabung wie bei einem herkömlichen Tube, angeblich soll man nichts deblockieren müssen um zügig im Vorstieg Seil ausgeben zu können.

Damit wären genau die zwei Faktoren, welche mich persönlich am Grigri2 stören, verbessert. Genaueres wird der Test ergeben.

Inzwischen eingetroffen, und die Öse für den Karabiner ist zu klein für den Grivel K10G Sicherungskarabiner (Megafummelig), mit dem Edelrid Bruce gehts...

offizielle Artikelbeschreibung:

The Lifeguard belay device with assisted braking is compact, light and durable. Our new device has been constructed using hot forged aircraft grade aluminum and stainless steel for increased durability. The Lifeguard can be used with classic belay techniques with single ropes ranging from 8.9mm to 11mm for lead and top-rope climbing.

Smurf has attached these images (downsized versions):
lifeguard.jpg lifetime warranty mad rock.jpg

Smurf versichert hiermit das dieser Anhang frei verfügbar ist, bzw. das Copyright bei Smurf liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoß feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an Smurf Das Anhängen von copyrightgeschützten Material ist gemäß unseren Regeln nicht gestattet.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 13.01.2017 um 18:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
13.01.2017 18:28 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

So am 15.01.2017 Test Mad Rock Lifeguard

Gut verarbeitetes Gerät, wertig, komplett aus Edelstahl und Aluminium, kein Kunstoff.

Deutlich kleiner und leichter als das Grigri2 und das Matik.

Getestet wurde mit einem wenig gebrauchten 10,1mm Seil von Mammut, empfohlen wird für das Lifeguard unter 10mm jedoch soll es bis 11mm Seildurchmesser verwendbar sein.
Getestet wurde nur Vorstiegsicherung, dabei macht das Lifeguard eine sehr gute Figur, handelbar wie ein Tuber, nichts muss umständlich deblockiert werden und für mich als routinierten Sicherer was das sofort völlig problemlos möglich. Meine Frau hatte da beim ersten Mal mehrere ungewollte Blockierungen beim Seil ausgeben, beim zweiten Versuch ging das schon besser von der Hand.
Stürze hielt das Lifeguard wie zu erwarten souverän. Sturz mit losgelassenem Bremsseil wurde nicht getestet, da das Lifeguard aber mechanisch fast 1 zu 1 dem Grigri gleicht, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit dass es auch solche eklatante Sicherungsfehler verzeihen würde.

Die in der Bedienungsanleitung beworbene Gerätedynamische Sicherung konnte nicht verfiziert werden, Seil einschieben beim Sturz, wie bei einem Tube, brachte nichts, Gerät blockierte und der Kletterer hatte einen harten Wandanprall.

Ablassen:

Das Ablassen ist weniger angenehm wie ich erwartet hätte, das Seil neigte dazu sich seitlich am Gerät vorbeizulegen und lief nicht gerade vorne heraus. Hier sollte Mad Rock eventuell eine Seilführung nachrüsten.
Zu sehen auch im Video unten, in der letzten Sekunde.


Abseilen wurde nicht getestet
Rope Solo wurde nicht getestet, keine Ahnung ob das theoretisch überhaupt geht.
Nachstiegsicherung wurde nicht getestet.
(Update Inzwischen dafür auch mal benutzt, bzw. für Route von oben auschecken/ausbouldern. Hat wie erwartet genauso funktioniert wie mit dem Grigri.)

Fazit:

Kompaktes relativ leichtes und sehr funktionales Sicherungsgerät ähnlich dem Grigri2. Mir persönlich ist es lieber als das Grigri2, da:
- keine Gaswerkmethode nötig ist um Seil ausgeben zu können und insgesamt das Seilausgeben viel freier funktioniert und ich es exakt wie meinen Tube bedienen kann, bis auf die fehlende Möglichkeit Gerätedynamisch sichern zu können. Da ich so ein Gerät aber eh nur benutze, wenn mein Vorsteiger deutlich schwerer ist als ich, lupfts mich ja eh entsprechend ...
- das Gerät viel kleiner und leichter als das Grigri2 ist

Nachteile:

Die Öse zum Karabiner einhängen ist für den Grivel K10G Karabiner zu klein, mit Megafummelei kriegt man ihn irgendwann auch eingehängt, aber das ist nicht praktikabel, schade.

Ablassen hakelig

Keine Antipanikfunktion wie beim Matik oder dem kommenden Grigri+

Nur für Rechtshänder

Externes Video
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 16.01.2017 um 09:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
16.01.2017 09:28 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Andere Infos zum Lifeguard:

Test October 11, 2016 (englisch)
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 17.01.2017 um 08:37 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
17.01.2017 08:37 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
climbing » h773 » Produkte im Test, Reviews & Meinungen » Getestet Gut Test Sicherungsgerät "Lifeguard" von Mad Rock

Views heute: 1.077 | Views gestern: 2.161 | Views gesamt: 1.311.384

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Design by h773 || [ Nutzungsbestimmungen ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]