climbing
Go to the Main Page Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions Calendar Galerie Linkliste Search

climbing » h773 » News auf h773 » News Sichern mit Tube, und och Leute ... » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Sichern mit Tube, und och Leute ...
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Sichern mit Tube, und och Leute ...
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich werde in der Kletterhalle immer wieder darauf angesprochen, wenn ich mit Tube sichere. Je nach Reibung in der Route und Gewicht des Kletternden, wechsele ich häufig auf die niedrige Bremsstufe. Diese Variante kennen scheinbar viele nicht, anders sind die Kommentare wie " Wieso hast Du den Tube falschrum" oder " Dir ist schon klar, dass du den Tube falschrum hast ?" nicht zu erklären.

Nun kann ich ja lang was erzählen, muss mir ja keiner glauben, deswegen habe ich ein PDF angehängt, in dem oben rechts auf die drei Anwendungsmöglichkeiten eingegangen wird.

Schlimm an der Sache ist, dass alle ganz enthusiastisch zustimmen, wenn sie bei anderen Fehler sehen und man mit Ihnen über Sicherheit redet.

Das eigene Verhalten allerdings spricht leider eine andere Sprache. Scheinbar denkt fast jeder Kletterer der halbwegs klettern kann, er kann es ja jetzt und hat es nicht mehr nötig sich was sagen oder erklären zu lassen. Insbesondere Männer im Balzmodus sind da richtig zickig.

Aber es gibt eben keinen Zeitpunkt an dem man plötzlich alles kann oder weiß. Man lernt jedes mal dazu beim Klettern, aber nur praktisch, d.h. Bewegungsabläufe usw. werden eingeübt. Das theoretische Kletterwissen bleibt häufig auf der Strecke. Lesen i.v.m. Nachdenken ist scheinbar Out.

Chris Semmel hat es in einem Artikel zum Thema Klettersicherheit auch mehrfach deutlich angesprochen... (Titel :
Sicher Sichern ?)

"Selbstüberschätzung" ist das Stichwort. Fast alle Unfälle beim klettern haben letztlich darin ihren Ursprung in fehlender Selbsteinschätzung. Ein Kumpel zeigt einem Kumpel wie etwas geht und der meint dann nach kürzester Zeit er könnte bereits selbst adäquat Wissen weitergeben.
Fatale Fehleinschätzung...

Das ist wie Stille Post spielen, der erste weiß noch was er sagt, der zweite hat es schon nicht ganz verstanden und auf dem Weg zum dritten und vierten, usw. kommen die skurilsten Aussagen zustande.

Klettern, insbesondere draussen, ist aber kein Spiel sondern eine Potentiell lebensgefährliche Angelegenheit.

Bevor man anderen also irgend welches Zeug erklärt, sollte man sich mehr als sicher sein, dass man es selbst beherrscht !!!
Das trifft aber zu einem hohen Prozentsatz eben nicht zu.

Dass so wenig passiert ist nur Glück, weil es mehr braucht als einen dummen damit was passiert. Dafür braucht es den Dummen und die dazu passende Situation.

Attachment:
unknown S054_klettern_10-11_14_Tubesichern.pdf (331.46 KB, 83 downloads)
Smurf versichert hiermit das dieser Anhang frei verfügbar ist, bzw. das Copyright bei Smurf liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoß feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an Smurf Das Anhängen von copyrightgeschützten Material ist gemäß unseren Regeln nicht gestattet.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 20.11.2016 um 06:37 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
20.11.2016 06:37 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
AdminSmurf Smurf is a male
Guide

images/avatars/avatar-318.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.07.2010
Posts: 421

Guide
Nachstieg/Toprope max.ca.: k.A.
Im Vorstieg max. ca.: 8
Ich Bouldere im Grad:: 7a

Thread Starter Thread Started by Smurf

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Und Dumme gibts immer wieder... Quelle:https://www.facebook.com/kbthalkirchen/p...?type=3&theater


Kletterunfall mit Bodensturz in Thalkirchen

Am 26.12.2016 kam es zu einem Kletterunfall mit Bodensturz. In einer Höhe von ca. 12 Metern rutschte der 25-jährige Kletterer von einem Griff ab und fiel ins Seil. In diesem Moment wollte der Sicherer das Seil etwas nachgeben und hatte dabei das Sicherungsgerät (Smart) entsichert. Er versuchte das Seil mit der linken Hand festzuhalten, wobei er sich leichte Verbrennungen an der Hand zuzog. Der Kletterer stürzte nahezu ungebremst auf den Hallenboden (Auszug aus dem öffentlichen Polizeibericht). Durch den Bodensturz wurde der Kletterer an der Wirbelsäule verletzt und musste stationär ins Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Informationen wird er aber aller Voraussicht nach keine Folgeschäden aus dem Unfall davontragen. Wir wünschen dem Verunfallten schnelle und gute Besserung. Angesichts dieses Vorfalls, möchten wir Euch alle nochmals sehr bitten, beim Sichern jederzeit aufmerksam zu sein und Euer Sicherungsgerät richtig zu bedienen! Ihr habt das Leben Eures Partners in der Hand!

...

Wende eine allgemein anerkannte Sicherungstechnik an. Beachte das Bremshandprinzip (eine Hand umschließt immer das Bremsseil) und die korrekte Position der Bremshand. Positioniere dich beim Sichern nahe an der Kletterwand. Sichere ohne Schlappseil. Achte auf einen angemessenen Gewichtsunterschied zwischen dir und deinem Kletterpartner und hänge bei Bedarf Gewichtssäcke in den Anseilpunkt. Sichern ist Präzisionsarbeit und erfordert deine volle Aufmerksamkeit – lass dich nicht ablenken.
Der Betreiber und die Moderatoren von h773.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminSmurf am 29.12.2016 um 14:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
29.12.2016 14:14 Smurf is offline Send an Email to Smurf Search for Posts by Smurf Add Smurf to your Buddy List Send a Private Message to Smurf
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
climbing » h773 » News auf h773 » News Sichern mit Tube, und och Leute ...

Views heute: 15 | Views gestern: 1.772 | Views gesamt: 1.326.266

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Design by h773 || [ Nutzungsbestimmungen ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]